Ausgangspunkt Einzelcoaching Seminare Wegbegleiter Warum WanderCoaching Ort Stimmen Kontakt
  • „Draußen gibt es unendlich viel Raum und damit keine räumliche Beengung.”
  • „Wenn man sich auf den Weg macht, spürt man die Herausforderung nicht nur intellektuell, sondern auch körperlich.”
  • „Der Weg ist offen – der Weg ist das Thema!”
  • „Ein enormer Vorteil ist, dass das Auge nicht fixiert und sich mit anderen Dingen beschäftigen kann.”
  • „Man findet Bilder in der Natur, die übertragbar sind.”
  • „An einem Bach gegen den ‚Strom’ zu gehen ist etwas anderes, als in Fließrichtung.”
  • „Man kann den Dingen seinen Lauf lassen.”
  • „Der Blick ist frei – nichts steht im Weg und die Gedanken sind nicht so eingesperrt.”
  • „Gesprächspausen und Stille sind beim Gehen angenehm.”
  • „Bewegung bewegt einfach.”
  • „Diese Auszeit hat die Wirkung eines Kurzurlaubs.”

Presseecho:
• „Schritt für Schritt der Lösung entgegen” (gesund und munter, 03/2011)
• „Wandern für den Wandel” (Badische Zeitung, 2. April 2011)

Impressum